Russische Weihnachtssendungen 2019 – 2020

Please log in or register to like posts.
News
zaglushka live soc seti 2 537x240 a8dd897d46bea41cb65fad1c93814b1c39498cf7e60a917b85ce09e1262047ff 1 - Russische Weihnachtssendungen 2019 - 2020

Weihnachten und Neujahr kommt immer näher und die russischen Weihnachtssendungen fangen so langsam wieder an. Auf verschiedensten russischen Kanälen werden wieder wie jedes Jahr russische Weihnachtssendungen und natürlich auch die Neujahrsansprache von Wladimir Putin übertragen.

Diese Zeit ist immer sehr schön, wenn man mit der Familie und Freunden im warmen Zuhause das russische Fernsehen einschalten kann und die Neujahres-Sendungen genießen kann.

Doch nicht jeden hat die Möglichkeit, die russischen Kanäle in Deutschland anzuschauen. Viele müssen entweder ein Satellit aufstellen oder einen Receiver besorgen wie z.b. den von Kartina TV, um die russischen Kanäle anzuschauen.

Auf russisches-fernsehen.de finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie die russischen Kanäle noch zu Weihnachten sehen können.

Die erste Möglichkeit ist, die russischen Sender wie Perviy Kanal oder Rossia 24 direkt und kostenlos über die Webseite zu schauen. Suchen Sie dafür einfach einen beliebigen Sender aus drücken Sie auf Play. Hier eine kleine Übersicht über die russischen Kanäle: Perviy Kanal, Rossia 24, NTW.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die russischen Sender kostenlos über Sovok TV zu schauen. Eine ausführliche Anleitung, wie Sie die russischen Kanäle in Deutschland auf Ihrem Fernsehen, Laptop oder Tablet schauen können, gibt es hier: Russischen Fernsehen mit Sovok TV

Die letzte Möglichkeit ist es, die russischen Kanäle über Kartina TV zu schauen. Hier gibt es aus kostenlosen Testmonat und danach müssten Sie ein Abonnement auswählen. Dazu einfach hier klicken: Russischen Fernsehen mit Kartina TV

Genießen Sie die russischen Weihnachtssendungen sowie russische Filme und russische Serien ganz einfach und kostenlos auf www.russisches-fernsehen.de

Reactions

0
0
0
0
0
0
Already reacted for this post.

Reaktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.